Entdeckungen

  • Als Ur-Saarländer ist Maggi fester Bestandteil der regionalen Küche. :D Ich war zudem 4 Jahre lang Nachbar des Maggiwerkes in Singen am Hohentwiel (Bodensee) in den Neunzigern. Interessanter Side-Effect war, dass im Werk bestimmte Produkte an festen Tagen produziert wurden. Beispilsweise Montags Bratenfondsoßen, Dienstags Gemüsebrühe, Mittwochs Rindfleischbrühen etc. Man konnte quasi ohne Kalender den Wochentag am Duft erkennen. :D :D

  • https://www.kickstarter.com/projects/justinodunn/fintic-desk-size-all-in-one-led-ticker


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lost Ark Gildenleiter

    Sarai - Lance Master (Martial Artist)

    Kenia - Soulfist (Martial Artist)

    Kenobí - Striker (Martial Artist)

  • https://www.kickstarter.com/pr…ize-all-in-one-led-ticker


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Frage ist... ob dafür nicht auch ein Android PAD - als News Ticker - ausreicht, auch Web basierende News Apps dazu gibt es ja schon.
    Ein PAD lässt sich auch noch vielfach anderweitig nutzen und ist günstiger im Stromverbrauch ^^


    Das FinTic OLED ist aber ne feine DEKO auch für Laden Lokale etc.


    Ein "kleines" OLED 128x64 Display als DIY Bausatz ab ca. 7 Dollar: https://www.waveshare.com/prod…1.3inch-oled-module-c.htm

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • "Ernst wird es, wenn Apple China verlässt"


    In China werden Tech-Konzerne streng reguliert. Besonders soziale Netzwerke trifft die strikte Zensur. Immer mehr US-Unternehmen verlassen deswegen den chinesischen Markt. Wer unter diesem Abzug besonders leidet und was für Firmen auf dem Spiel steht, erzählt China-Experte Löchel ntv.de.


    ntv.de: In China gibt es eine strikte Zensur von Online-Netzwerken. Facebook ist dort deswegen gar nicht an den Start gegangen, die Google-Dienste sind bereits seit Langem nicht mehr verfügbar, kürzlich schloss Linkedin seine Plattform und jetzt zieht sich das Internet-Urgestein Yahoo zurück. Nimmt die Abwanderung US-amerikanischer Online-Dienste aus China gar kein Ende mehr?


    "Ernst wird es, wenn Apple China verlässt"
    In China werden Tech-Konzerne streng reguliert. Besonders soziale Netzwerke trifft die strikte Zensur. Immer mehr US-Unternehmen verlassen deswegen das Land.…
    www.n-tv.de

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Und wieder einmal wird zensiert, glaubt der PR-Mensch von YT eigentlich was er da sagt.


    Da haben sich wohl zu viele Firmen und Werbeträger beschwert, wenn ihre Sachen zu Recht ins Nirvana gedisliked werden!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lost Ark Gildenleiter

    Sarai - Lance Master (Martial Artist)

    Kenia - Soulfist (Martial Artist)

    Kenobí - Striker (Martial Artist)

  • Es ist zwar keine Zensur im eigentlichen Sinne (die ich vehement ablehne, auch wenn sie durch Gesetze wie dem Netz DG z. B. indirekt erzwungen wird), denn YT kann natürlich auf ihrer Platform machen, was sie wollen ("Hausrecht"). Trotzdem natürlich keine begrüßenswerte Entwicklung, wenn sie sicherlich auch von Bot-Netzen gerne missbraucht wird, um unliebsame Videos zu "nuken". Da muss es im Jahr 2021 andere Möglichkeiten geben.

    "The problem in the genre since Ultima Online has been the allure of the EverQuest model."


    Meer Content ist mehr Content (tm)!


    Meine Expertise: Bastelbuden Theorem und Sandbox Paradoxon! ;)

  • Es ist zwar keine Zensur im eigentlichen Sinne (die ich vehement ablehne, auch wenn sie durch Gesetze wie dem Netz DG z. B. indirekt erzwungen wird), denn YT kann natürlich auf ihrer Platform machen, was sie wollen ("Hausrecht"). Trotzdem natürlich keine begrüßenswerte Entwicklung, wenn sie sicherlich auch von Bot-Netzen gerne missbraucht wird, um unliebsame Videos zu "nuken". Da muss es im Jahr 2021 andere Möglichkeiten geben.

    Da können sich die YT TOP Seller mit rumschlagen, diejenigen die nicht kommerziell und täglich wie am Fließband produzieren, kommen eh nicht mehr in die YT View Listen wo, das noch wichtig wäre. Der Rest kauft sich das, was gerade gebraucht wird.



    Dislikes passt nicht mehr zum YT Geschäfts Modell, es kommt immer mehr nicht weg klickbare Werbung ^^ - Ein Dislike Button ohne konstruktive Kritik dazu, ist auch nicht hilfreich, wir sind nicht hier nicht im Alten ROM und DA waren die Leute nicht anonym die in der Arena den Damen gezeigt haben :pommesgabel:


    NICHT auf LIKE klicken, wirkt auf YT auch wie ein Dislike! Doch wäre neutral, wie auf Twitter, FB etc...

  • Artensterben in Europa:

    Hunderte Millionen Vögel verschwunden

    Der Frühling in Europa wird immer leiser, zumindest im Kulturland. Viele einst häufige Vogelarten haben dramatische Bestandseinbrüche erlitten.


    Hausspatzen, Stare oder Feldlerchen waren vor wenigen Jahrzehnten Allerweltsvögel: Sie waren so häufig, dass sich Naturschützer praktisch keine Gedanken um sie machten. Doch diese Zeiten sind vorbei. Seit 1980 ist die Zahl der Vögel innerhalb der Europäischen Union um rund 600 Millionen Individuen zurückgegangen, wie eine Studie von Fiona Burns vom RSPB Centre for Conservation Science und ihrem Team in »Ecology and Evolution« zeigt. Besonders betroffen von diesen Verlusten waren Arten des Offen- und Kulturlandes, während Bewohner von Wäldern teilweise sogar zulegen konnten.

    Am schlimmsten getroffen hat es dabei den Hausspatz (Passer domesticus), dessen Zahl in den letzten 40 Jahren um die Hälfte zurückgegangen ist: ein Minus von rund 250 Millionen Tieren. Ebenfalls stark betroffen sind Schafstelzen mit knapp minus 100 Millionen, Stare mit minus 75 Millionen und Feldlerchen mit minus 68 Millionen Individuen. Insgesamt haben die Staaten der EU ein knappes Fünftel ihres Vogellebens eingebüßt, wie die Analyse der Bestandsdaten aus den verschiedenen Ländern erbracht hat.


    Artensterben in Europa: Hunderte Millionen Vögel verschwunden
    In den letzten Jahrzehnten hat Europa einen dramatischen Bestandseinbruch bei Vögeln erlebt
    www.spektrum.de