New World

  • New World wird nach langen Warteschlangen bombardiert


    Ein Steam-Benutzer gab an, dass Amazon diese Katastrophe hätte vermeiden können, indem es eine der folgenden Maßnahmen ergriffen hätte:


    • Gleichzeitiger globaler Start
    • Regionssperre rund um den Start
    • Erhöhung der Serverkapazität für Hochlastserver rund um den Start
    • Charaktervorerstellung für Spieler, die vor dem Kauf gekauft werden, um die Spieler verteilung im Voraus abzuschätzen


    Ich habe die Beta genossen und ich bin mir sicher, dass ich das Spiel genießen werde, sobald ich es tatsächlich spielen kann, aber die mangelnde Erfahrung von Amazon Games in der Spielebranche zeigt”, fügten sie hinzu.


    Amazon “arbeitet hart”, um die langen Warteschlangen von New World zu bewältigen

    Amazon gab an, sich der Serverprobleme bewusst zu sein, und gab am 28. September um 15:09 Uhr BST eine Erklärung über die offizielle Twitter-Seite der Neuen Welt ab.


    Vielen Dank an alle für die großartige Unterstützung am Starttag! Wir sind uns der Login-Warteschlangen und Serverprobleme bewusst, das Team arbeitet hart daran, sie zu beheben und alle zum Spielen zu bewegen! Vielen Dank für Ihre Geduld.

    — Neue Welt (@playnewworld) 28. September 2021


    Zwar führt derzeit kein Weg an den Serverproblemen oder Login-Warteschlangen in New World vorbei, aber es ist zumindest beruhigend zu wissen, dass an einer möglichen Lösung gearbeitet wird. Über weitere Entwicklungen zu diesem Thema werden wir Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

  • Ein Steam-Benutzer gab an, dass Amazon diese Katastrophe hätte vermeiden können, indem es eine der folgenden Maßnahmen ergriffen hätte:


    • Gleichzeitiger globaler Start
    • Regionssperre rund um den Start
    • Erhöhung der Serverkapazität für Hochlastserver rund um den Start
    • Charaktervorerstellung für Spieler, die vor dem Kauf gekauft werden, um die Spieler verteilung im Voraus abzuschätzen

    Man kann als Außenstehender auch nur fassungslos zusehen wie Amateurhaft AGS den Start vermasselt hat.


    Aktuell sind 57 neue EU-Server in der Liste und noch offline. Falls die on gehen, könnte das Platz für 114000 Spieler bieten. Dem stehen circa 350000 Spieler in der EU-Warteschlange gegenüber. ?(

    Alpha-Tester der neuen Rechtschreibreform. Angebliche "Schreibfehler" sind beabsichtigt.

    . ...- .

    Dafür hab ick '89 nich hinter die Jardine jestanden.

  • Grüße Abenteurer!


    Wir haben eine Menge Frustration über Spieler erfahren, die künstlich aktiv genug auf Servern bleiben, um die automatische AFK-Erkennung in New World zu umgehen. Wir sind uns einig, dass dieses Verhalten nicht akzeptabel ist, vor allem, wenn es Scharen von Spielern gibt, die geduldig darauf warten, eine Welt betreten zu können. Wir haben eine neue Lösung entwickelt, die uns hilft, böswillige AFK-Spieler zu identifizieren und gegen sie vorzugehen.

    Wir werden keine Details über die Funktionsweise der Lösung bekannt geben, aber wir sind zuversichtlich, dass Spieler, die New World normal spielen, keine Probleme bekommen werden. Wenn sie von unserer Erkennungslösung erwischt werden, werden sie zunächst einen kurzen Kick ins Hauptmenü erhalten. Wenn sich das Verhalten fortsetzt, werden härtere Strafen verhängt.

    Diese Maßnahme wird über einen gewissen Zeitraum hinweg eingeführt, so dass die Ergebnisse nicht sofort sichtbar sein werden, aber wir sind bestrebt, diese Maßnahme so schnell wie möglich online zu stellen, wenn es uns möglich ist.


    AFK Detection Update
    Greetings Adventurers! We have seen a lot of frustration around individuals who may be artificially remaining active enough in servers to avoid the automatic…
    forums.newworld.com

  • Moin Moin , nun da wird es den einen oder anderen erwischen ! Was er /sie gemacht haben werden wir erfahren und dann weiss man nach was sie auschau halten ! :) Hab von jemanden erfahren das er sich ein Makro geschreiben hat .. weiss nicht ob sie da gezielt nach schauen und ob das überhaupt beweisbar ist ???

  • Erst mal ist es ja nur ein "Kick ins Hauptmenü" - Aber das sollte man nicht zu oft machen.


    Auf der anderen Seite, langsam wird es mit NW echt lächerlich. Ja, ich kann verstehen das sie kaum eine Wahl haben wegen dem "Spielfeeling" und der Art des spielens durch PvP/Rohstoffe. Aber dann muss man temp. instanzen einführen.

  • Oder Wort zum Sonntag:


    Ist doch im Prinzip der gleiche Mist wie in Arche Age (und anderen MMO nach Release), wo solche Leute 12 oder mehr Stunden AFK waren, damit Sie die Warteschleifen vermeiden konnten, dass Sie auch ein Großteil des Problems waren und jetzt auch wieder bei NW sind, interessiert diese MMO Egomanen nicht. Gegen diese Windmühlen anreden hilft da auch nicht weiter, denn diese Spieler denken sogar Sie wären im Recht und AGS ist zu 100 % Schuld an den Warteschleifen.


    Makros sind eigentlich schnell aufgedeckt, wenn Sie:


    Spieler ist an Position A und Start Uhrzeit mit

    Spieler ist an Position B und Stichproben Uhrzeit vergleichen.

    Position A muss danach eine größere Abweichung aufweisen.


    Schätze der DAU wird sein Makro in seinem Haus oder ähnlich gefahrlosen Orten laufen lassen, die Differenz zwischen A und B wird sich über einen AFK Zeitraum X also kaum signifikant ändern.


    Größere Wegstrecken von A nach B wird der DAU über einfache Makro selber nicht hinbekommen, dazu bedarf es eine eigene App, die zumindest schon den Chatlog auswerten kann...


    2021 sollte es sowas nicht mehr geben, die Technik "Mega Server" mit Kanälen, kennt seid GW2 heute jedes Kind und sogar das alte FF14 ist etwas Flexibler, solange es Region Server sind.


    Populäre MMO ohne Mega Server Technik (like GW2) sind nach dem Release für viele Leute einfach ungenießbar und Gilden reagieren noch immer viel zu unflexible, obwohl sie das Problem schon sehr lange kennen, machen Sie weiter den Tag 1 Fehler und lassen Nachzügler oder Main Time Spieler vor die Warteschleifen Wand rennen.

    Und wer sich nun immer noch fragt wie schaffen es Spieler denn sich auf diesen vollen Main Servern zu halten wie die Kletten... Nun AFK Makros (z.B. einfach automatisch Tasten drücken) und zu Wartungsuhrzeiten sofort wieder einlogge bereit sein, egal um welche Uhrzeit, selbst wenn es nur ist das Makro starten zu können, Hauptsache er/sie ist AFK auf dem Server und hat nach Schlaf / Arbeit / Einkaufen keine Warteschleife, sollen doch die anderen Warten :P


    Da könnten Leute drüber nachdenken oder gehen jetzt einfach wieder BRAIN AFK ;)

  • Das mit dem Kick finde ich gut und angebracht. Es ist ok, wenn man das MAL für 30 Minuten macht, weil irgendwas ist. Aber nicht Stundenlang, während man auf der Arbeit ist. Dieses Verhalten ist hochgradig asozial. Man weiß, dass viele gern spielen wollen und nicht können, während man selbst inaktiv einen Slot blockiert.


    Der Hype ist eh bald vorbei, sobald die großen Streamer Level 60 sind, ein paar Kriege geführt und alles gesehen haben. Dann erscheint auch BF2042 oder anderen AAA-Titel und das Rudel zieht weiter.

    Alpha-Tester der neuen Rechtschreibreform. Angebliche "Schreibfehler" sind beabsichtigt.

    . ...- .

    Dafür hab ick '89 nich hinter die Jardine jestanden.

  • Der Hype ist auf jeden Fall schnell vorbei. Das die Map zu kleine ist für die "Kriege" braucht es eigentlich noch eine größere Karte und Schiffe und Reittiere und 5000 Spieler :D



    Aber die "Basis" von NW hat auf jedenfall das Potenziell auf "mehr".

    Drücken wir die Daumen, dass Ashes daraus lernt :)

    Alpha-Tester der neuen Rechtschreibreform. Angebliche "Schreibfehler" sind beabsichtigt.

    . ...- .

    Dafür hab ick '89 nich hinter die Jardine jestanden.

  • Soll das auch nur ein Multiplayer Spiel werden?
    Aber der "Mythos" muss auch erst mal in der Final Version raus kommen. :) Kickstartet Projekte sind ja auch immer so eine Sache.

    Kritiker vergleichen Ashes of Creation mit dem Star Citizen der MMORPG-Branche. Ich hoffe, dass sie damit nicht Recht behalten. Das Spiel ist ambitioniert.

    Alpha-Tester der neuen Rechtschreibreform. Angebliche "Schreibfehler" sind beabsichtigt.

    . ...- .

    Dafür hab ick '89 nich hinter die Jardine jestanden.

  • Bei Archeage war es eine ganz andere Sache. Da war es nicht auf 2000 Limitiert und auch nach Tagen vorbei. Das hier bleibt erst mal so. -.-


    Das hier ist NUR ein Mulitplayer Spiel, kein MMO!

    Für mich sind ja viele sogenannte MMO mit max 100 Spielern oder so auf vielen Servern auch kein MMO, aber das würde ich bei NW anders sehen! :)

    "The problem in the genre since Ultima Online has been the allure of the EverQuest model."


    Meer Content ist mehr Content (tm)!


    Meine Expertise: Bastelbuden Theorem und Sandbox Paradoxon! ;)

  • Bei Archeage war es eine ganz andere Sache. Da war es nicht auf 2000 Limitiert und auch nach Tagen vorbei. Das hier bleibt erst mal so. -.-


    Das hier ist NUR ein Mulitplayer Spiel, kein MMO!

    Nein, es war keine ganz andere Sache ^^ Ok, ich weiß nicht welches AA:U du meist, ich meinte hier das AA:U Release von 2019 was ja viele AH Member gespielt hatten.


    Der Warte Zustand hatte mehr als seine Woche gedauert, außerdem hatten ArcheAge: Unchained Server, auch der Server Alexander auf dem die AH war, eine Tage lange Account Sperre, das Anlegen neuer Chars auf den überlaufenden Servern war also gesperrt, die Server Tech lag auch dort bei ca. 1500 - 2000 pro Server. Auch hier wurde vom Betreiber zunächst versucht, AFK Leute loszuwerden. Die meisten AFKler hatten sich dort zuerst einfach nur an Kampf Dummys gestellt, wo auch AFK schon erfolgreich unterbunden werden konnte, was die Warteschlangen danach schon zeigten.

  • Habe ich in NW noch nicht, aber der hier aus Hunt ist auch gut:


    pasted-from-clipboard.png


    :D


    Ich weiß noch, wie ich in meinem Kopf gesehen habe, wie Carni vor seinem PC den Kopf geschüttelt hat in der Runde! :D;)

    "The problem in the genre since Ultima Online has been the allure of the EverQuest model."


    Meer Content ist mehr Content (tm)!


    Meine Expertise: Bastelbuden Theorem und Sandbox Paradoxon! ;)